Mona Li ist Musikerin und Magister für Musikwissenschaft. Seit Mitte der 90er Jahre tritt sie in der Bundesrepublik Deutschland überall dort auf, wo chinesische Kultur und Kunst präsentiert. Sie war u.a. auch beim NDR, MDR und ZDF zu sehen sowie im Ensemble „East meets West“. Mona Li ist außerdem in der musikpädagogischen Ausbildung engagiert.

Bei der Hauskonzert-Reihe „Musik der Jahreszeiten“ der Wu Wei Schule wird Mona Li mit der Gu Zheng Stücke der entsprechenden Jahreszeit präsentieren und Erläuterungen dazu geben.
Die Gu Zheng ist eines der ältesten und wichtigsten chinesischen Saiteninstrumente und wurde schon vor ca. 2000 Jahren gespielt. Ihren Klang kann man mit einer westlichen Konzertharfe vergleichen. Heute hat die Gu Zheng 21 Saiten und wird mit beiden Händen gespielt. Dabei liegt sie waagerecht auf zwei Holzböcken. Die Saiten laufen über bewegliche Holzreiter. Die Finger sind mit Plektren bestückt, um verschiedene Techniken anwenden zu können.

Datum: Samstag, 16.11.2019
Zeit: 19:00 – ca. 21:00h
Ort: Wu Wei Schule, Reventlowstr. 35, 22605 Hamburg
Kosten : EUR 25,- / Person
Anmeldung erforderlich, da die Plätze limitiert sind:
wuweiweb.de/chinesische-musik

Leave a comment

Kontakt

Kontakt

Mon-Fri: 10am – 4.30pm
Sat: 9.30am – 3.00pm
Sun: 10.00 am – 3.00pm
Public Holidays: as advertised