Mitglied werden!

Wir möchten dazu beitragen, die Kenntnisse über Kultur, Geschichte, Tradition und Werte der beiden Länder auszubauen. Kulturellen Austausch fördern, Brücken bauen und China und Deutschland einander näher bringen - für diese Ziele setzen wir von der Gesellschaft für Deutsch-Chinesische Verständigung uns ein.

Mehr Infos

Mitglied werden!

Wir möchten dazu beitragen, die Kenntnisse über Kultur, Geschichte, Tradition und Werte der beiden Länder auszubauen. Kulturellen Austausch fördern, Brücken bauen und China und Deutschland einander näher bringen - für diese Ziele setzen wir von der Gesellschaft für Deutsch-Chinesische Verständigung uns ein.

Mehr Infos

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow

Über uns

Die GDCV ist ein unabhängiger und gemeinnütziger Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Verständigung, die Freundschaft und den interkulturellen Austausch zwischen Deutschland und China zu fördern und zu unterstützen.

Vorstandsmitglieder

Dr. Theo Sommer – Ehemaliger Ehrenvorsitzender 

Im August 2022 ist unser Ehrenvorsitzender, Herr Dr. Theo Sommer von uns gegangen. Theo Sommer war Herausgeber und Chefredakteur der deutschen Wochenzeitung DIE ZEIT. Er war Wegbegleiter von Altbundeskanzler Helmut Schmidt, der zu seinen Lebzeiten ein guter Freund des chinesischen Volkes und wichtiger Partner der ZEIT war. Theo Sommer hat China häufig besucht. Als einziger deutscher Journalist durfte er den ehemaligen Parteiführer Chinas, Deng Xiaoping interviewen.

Liu Guosheng – Vorsitzender des Vereins

Guosheng Liu pendelt seit mehr als 30 Jahren zwischen Deutschland und China. In seinen zahlreichen beruflichen und ehrenamtlichen Positionen verschreibt er sich ganz der Verständigung und Freundschaft beider Länder.

Dr. Peter Kreutzberger – Stellvertretender Vorsitzender

Peter Kreutzberger studierte Volkswirtschaft, Publizistik und Chinesisch an den Universitäten Münster, Hamburg, BeiJing und NanJing. Gute zehn Jahre hielt er Lehraufträge am Ostasien Institut der Fachhochschule Ludwigshafen sowie als Gastprofessor an dem Deutsch-Chinesischen Hochschulkolleg der TongJi Universität (ShangHai), wo er auch promovierte.

Maria Sobotka – Stellvertretende Vorsitzende

Mit China und Hamburg ist Maria Sobotka seit ihrer frühen Kindheit eng verbunden. Nach Studien der ostasiatischen Kunstgeschichte und Wirtschaftswissenschaften in Berlin und Frankfurt am Main, war sie Gastwissenschaftlerin an der Peking Universität, bevor es sie 2018 nach Hamburg ins Museum für Kunst und Gewerbe zog. Seit 2021 schreibt sie ihre Doktorarbeit im Bereich koreanischer Kunst.

Thomas Römer – Stellvertretender Vorsitzender

Thomas Römer ist Personalberater und Führungskräftecoach in Hamburg. Mit einem kleinen Team arbeitet er national und international, und hat beruflich und privat verschiedene Kontakte nach China.

Dr. Werner Ruß – Vorstand Finanzen 

35 Jahre lang war Werner Ruß in leitender Funktion in einem Hamburger Distanzhandelsunternehmen tätig. Seine beruflichen Schwerpunkte lagen im Bereich Planung und Controlling sowie diversen Vertriebsaktivitäten.

Zhao Hangyu – Vorstand China-Projekte

Hangyu Zhao ist gelernter Schiffbauingenieur und Betriebswirtschaftler. Seit über 39 Jahren ist er Berater in den Bereichen Schiffbau, Offshore Erdöl- und Erdgasförderung, Schifffahrtslogistik und Hafeninfrastruktur.

Dr. Thomas Kiefer, Vorstand Veranstaltungen und Kooperationen

Durch seine langjährige journalistische Arbeit und zahlreiche Kooperationsprojekte mit Wirtschaft, Politik, Kultur und Wissenschaftsorganisationen hat Thomas Kiefer gute Kontakte zu Entscheidungsträgern und Organisationen. Daher bringt er sich besonders im Bereich Veranstaltungen und Kooperationen ein.

 

Unsere Ziele

Wir möchten dazu beitragen, die Kenntnisse über Kultur, Geschichte, Tradition und Werte der beiden Länder auszubauen. Dies soll besonders durch unterschiedliche Projekte in den Bereichen Kunst, Musik, Kultur, Bildung und Medien geschehen. Dazu organisieren wir unter anderem gegenseitige Besuche, Informationsveranstaltungen, gemeinschaftliche Aktivitäten, Vorträge und Dialoge, sowie die Vergabe von Zuschüssen und Stipendien.

Erfahren Sie hier mehr über unsere Ziele

Projekte

Ob Schüleraustausch, Sport- oder Musikevents, wir sind stets dabei neue Projekte, die bei der Verständigung zwischen China und Deutschland helfen, zu organisieren.

Alle Projektberichte ansehen

GDCV Mitglied werden

Sie möchten sich an dem Ausbau des kulturellen und wirtschaftlichen Austausches zwischen Deutschland und China beteiligen? Dann sind sie bei der Gesellschaft für Deutsch-Chinesische Verständigung richtig! Wir setzten uns stets für den Ausbau der Kommunikation zwischen China und Deutschland ein.

Besuchen Sie unsere Anmeldeseite für weitere Informationen

News 北德新闻

Wir geben uns stets Mühe unsere Mitglieder mit aktuellen und interessanten Meldungen zu versorgen. Dazu stellen wir für Sie eine kurierte Newsseite zusammen.

Hier finden Sie unsere News mit China Bezug 

Newsletter

Neben unseren News präsentieren wir Ihnen regelmäßig den GDCV Newsletter mit Vereinsneuigkeiten, China News und weiteren Informationen zur Verständigung zwischen China und Deutschland.

Besuchen Sie unser Newsletter Archiv um einen besseren Eindruck zu bekommen!

Hanbao Magazin

Das Hanbao Magazin mit seinen Schwerpunkten Wirtschaft und Kultur möchte das Leben der chinesischen Community in Norddeutschland sichtbarer machen.

Das Hanbao Magazin Online lesen

Veranstaltungen

Wir veranstalten regelmäßig Events die dem Austausch von Deutschland und China vorantreiben. Einen kleinen Auszug an Anstehenden Veranstaltungen von uns und unseren Partnern finden Sie hier.

Keine Veranstaltung gefunden!

Alle Veranstaltungen aufrufen

Vereinsneuigkeiten

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand und schauen Sie sich gerne unsere Vereinsnews an!

Nachruf Dr. Theo Sommer, Ehrenvorsitzender GDCV

Liebe Mitglieder und Freunde der Gesellschaft für Deutsch Chinesisch Verständigung, unser Ehrenvorsitzender, Herr Dr. Theo Sommer, ist von uns gegangen. Damit verliert die GDCV einen...

GDCV Newsletter Juli 2022

Liebe Chinafreunde,über einen Monat reise ich nun durch China, und in weiten Teilen geht hier das Leben seinen gewohnten Gang. Gleich zwei weitere klare positive...

Gigafactory von Gotion High-Tech in Göttingen eröffnet. Werkstattgespräch mit Dr. Ahmet Toptas, Leiter des...

Eröffnung ist erst der Beginn eines engagierten AusbauDer Standort des Batteriezellen-Herstellers Gotion in Göttingen umfasst eine Grundstücksfläche von ca. 174.000 m² und verfügt über...

Die kulturelle Prägung seiner Heimat prägt jeden Komponisten. Werkstattgespräch mit Yuji Yao

Herr Yao, können Sie uns bitte zunächst etwas über ihre Kindheit und Ausbildung in China erzählen?Ich wurde in Enshi, Hubei, China, geboren, meine Mutter...

China spielt auf der NordArt eine wichtige Rolle – Werkstattgespräch mit Qin Chong

„Kunst aus China spielt seit Beginn der NordArt bei uns eine wichtige Rolle. So sehen Sie auch in der Mitte unseres Eröffnungsempfangs die große...